Jetzt zum Newsletter anmelden!

AKTUELLES

Endlich da: 50 Jahre nach 50 Jahre Bauhaus

Iris Dressler, Hans D. Christ (Hrsg.)
mehr lesen + bestellen

Dauerticket für die neue Ausstellung

Zur Ausstellung Trinh T. Minh-ha. The Ocean In A Drop bieten wir neben dem regulären Ticket auch ein Dauerticket für die gesamte Laufzeit der Ausstellung an. Kosten: 8 Euro regulär, 6 Euro ermäßigt.

Künstler:innenaustausch zwischen Baden-Württemberg und Katalonien

Wir freuen uns, dass der Künstler:innenaustausch zwischen Baden-Württemberg und Katalonien in diesem Jahr zum achten Mal stattfindet. Aus Katalonien wurden die Künstler Juan Davíd Galindo und Albert Gironès López ausgewählt. Beide wohnen und arbeiten von August bis September 2022 in Stuttgart. Aus Baden-Württemberg reisen die Künstlerinnen Saskia Fischer und Selma Khadija Kahoul von September bis Oktober nach Barcelona.

Verwaltung des WKV in die Werastrasse 28 umgezogen

Aufgrund einer Teilsanierung des Kunstgebäudes Stuttgart musste die Verwaltung des Württembergischen Kunstvereins temporär umziehen. Bis 2023 befindet sie sich in der Werastrasse 28, direkt gegenüber der John Cranko Schule. Der Ausstellungsbereich und Glastrakt sind von den Umbaumaßnahmen am Schlossplatz nicht betroffen und werden weiterhin durch den Kunstverein bespielt: Aufgrund der aktuellen Coronaverordnung leider nur im Geistermodus.

Bündnis in Baden-Württemberg

Bündnis für eine gerechte Kunst- und Kulturarbeit, Baden-Württemberg
Im Juni 2020 haben wir, Akteur:innen und Institutionen im Bereich der Künste in Baden-Württemberg, uns zu einem offenen, unabhängigen und disziplinübergreifenden Bündnis für gerechte, diverse und inklusive Verhältnisse im Kunst- und Kulturbetrieb zusammengeschlossen … Link

Das Shutdown Programm des Württembergischen Kunstvereins ist während der durch die SARS-CoV-2-Pandemie bedingten Aufhebung des öffentlichen Lebens entstanden. Mit diesem Programm möchten wir … mehr lesen

Plädoyer der „Initiative GG 5.3 Weltoffenheit“

"Als Repräsentantinnen und Repräsentanten öffentlicher Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen verbindet uns der staatliche Auftrag, Kunst und Kultur, historische Forschung und demokratische Bildung zu fördern und der Allgemeinheit zugänglich zu machen … Unsere besondere Aufmerksamkeit gilt dabei auch marginalisierten und ausgeblendeten Stimmen, die für kulturelle Vielfalt und kritische Perspektiven stehen..." mehr lesen

Pressekonferenz "Initiative GG 5.3 Weltoffenheit" im Deutschen Theater Berlin am 10. Dezember 2020

AUSSTELLUNGEN

Trinh T. Minh-ha. The Ocean In A Drop

22. Oktober 2022 – 22. Januar 2023
Einzelausstellung
mehr lesen

Widerständige Musen. Delphine Seyrig und die feministischen Videokollektive im Frankreich der 1970er und 1980er Jahre

25. Februar – 7. Mai 2023
Monografische Gruppenausstellung
mehr lesen

VERGANGENE AUSSTELLUNGEN

Shen Yuan. The Yellow Umbrella / Parasol

Shared Space #Vierecksaal
3. – 25. September 2022
Ein Projekt von Begleitbüro SOUP
mehr lesen

Carrie Mae Weems. The Evidence of Things Not Seen

2. April – 21. August 2022
Erste umfassende Einzelausstellung der Künstlerin in Deutschland
mehr lesen

Eine Hommage für Tilman Osterwold

Querungen
26. Juni – 10. Juli 2022

mehr lesen

AnSchläge. 5 Jahrzehnte politische Plakate von Jochen Stankowski und Die AnStifter

Shared Space #Querungen
14. – 29. Mai 2022
Ein Projekt der AnStifter
mehr lesen

Edle Strecken und Kunstbauwerke. Zur Kontinuität einer fragwürdigen Mobilisierung. Der Drackensteiner Hang als Mahnmal

Shared Space #Querungen
8. April – 1. Mai 2022
Ein Rechercheprojekt von ststs
mehr lesen

16. Oktober 2021 – 23. Januar 2022
Letzter Teil der Ausstellunsgreihe Actually, the Dead Are Not Dead
mehr lesen

VERANSTALTUNGEN

Offene Erzählbühne: Geschichten und Gesänge aus Korea – Die Suche nach einer Identität

Shared Space #Glastrakt
Donnerstag, 8. Dezember 2022, 19 Uhr
OFFENE ERZÄHLBÜHNE
mit Soogi Kang
mehr lesen

The Ocean In A Drop

Samstag, 10. Dezember 2022, 14 Uhr
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG IN ENGLISCHER SPRACHE
Mit Benjamin Cauthen
In Kooperation mit DAZ, Deutsch-Amerikanisches Zentrum, Stuttgart
mehr lesen

Kurator*innenführung

Mittwoch, 14. Dezember 2022, 19 Uhr
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG
Mit Hans D. Christ und Iris Dressler
mehr lesen

Kitchen Table Talk

Donnerstag, 15. Dezember 2022, 19 Uhr
OFFENES GESPRÄCH
The Ocean In A Drop
Moderiert von Mira Simon
mehr lesen

Filmreihe zu Trinh T. Minh-ha

Mittwoch, 11. Januar 2023, 19 Uhr
SCREENING + GESPRÄCH
Safi Faye, Kaddu Beykat (Letter From My Village), 1975
Mit anschließendem Gespräch
mehr lesen

VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

Filmreihe zu Trinh T. Minh-ha

Mittwoch, 7. Dezember 2022, 19 Uhr
SCREENING + GESPRÄCH
Trinh T. Minh-ha, Reassemblage, 1982
Moderiert von Iris Dressler
mehr lesen

CrisinCrisis – Suspension of Disbelief

Shared Space #Querungen
Freitag, 2. – Sonntag, 4. Dezember 2022
TRANSDISZIPLINÄRES FESTIVAL + AUSSTELLUNG
mehr lesen

Filmreihe zu Trinh T. Minh-ha

Mittwoch, 30. November 2022, 19 Uhr
SCREENING + GESPRÄCH
The Fourth Dimension, 2001

Gespräch mit Zakarea Alsadi und Yara Richter
mehr lesen

Mitglieder Jour Fixe

Mittwoch, 30. November 2022, 19 Uhr
EXKURSION
Architekturführung durch die John Cranko Schule Stuttgart
Für Mitglieder – und solche, die es werden möchten
mehr lesen

Kitchen Table Talk

Donnerstag, 24. November 2022, 19 Uhr
GESPRÄCH
Zur Zukunft von Kino & Museum

Peter Erasmus (Leiter und Geschäftsführer der Arthaus Kinos Stuttgart), Hans D. Christ und Iris Dressler (Direktor*innen des WKV)
mehr lesen

Kurator*innenführung

Mittwoch, 23. November 2022, 19 Uhr
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG
Mit Hans D. Christ und Iris Dressler
mehr lesen

The Ocean In A Drop

Samstag, 19. November 2022, 14 Uhr
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG IN ENGLISCHER SPRACHE
Mit Benjamin Cauthen
In Kooperation mit DAZ, Deutsch-Amerikanisches Zentrum, Stuttgart
mehr lesen

Algorithmenbasierte Kameraüberwachung

Shared Space #Glastrakt
Donnerstag, 17. November 2022, 19 Uhr
FILMSCREENING + DISKUSSION
mit Martin Mannweiler
mehr lesen

Dreizehn Erkundungen

Shared Space #Glastrakt
Dienstag, 15. November 2022, 19 Uhr
LESUNG
Dreizehn Erkundungen: Volk im Wahn – Hitlers Deutsche oder Die Gegenwart der Vergangenheit
Lesung mit Helmut Ortner
mehr lesen

Offene Erzählbühne: Das Erbe unserer Vorfahren

Shared Space #Glastrakt
Donnerstag, 10. November 2022, 19 Uhr
OFFENE ERZÄHLBÜHNE
Ein Geschichten-Kaleidoskop zum Thema Kolonialismus aus unterschiedlichen Blickwinkeln
Eine Veranstaltung von Ars Narrandi e.V.
mehr lesen

Internationales Digitalkunst Festival

Shared Space #Glastrakt
Dienstag, 8. November 2022, 18 Uhr

INSTALLATION + KONZERT
Das IDKF zu Gast im WKV
mehr lesen

The Power of Tropical Plants

Shared Space #Glastrakt
Freitag, 4. November 2022 von 19–22 Uhr
und Samstag, 5. November 2022, 11–21 Uhr

THINK TANK + DISKUSSION
Eine Veranstaltung der Künstlerin Astrid S. Klein und des Württembergischen Kunstvereins Stuttgart
mehr lesen

Filmreihe zu Trinh T. Minh-ha

Mittwoch, 2. November 2022, 19 Uhr
SCREENING + GESPRÄCH
Trinh T. Minh-ha, Night Passage, 2004, 98’
Gespräch mit Julian Bogenfeld und Alexander Sowa
mehr lesen

Trinh T. Minh-ha. The Ocean In A Drop

Abb.©Trinh T. Minh-ha

Freitag, 21. Oktober 2022, 19 Uhr
ERÖFFNUNG
mehr lesen

Trinh T. Minh-ha. The Ocean In A Drop

Samstag, 22. Oktober 2022, 13–18 Uhr
AUFTAKTPROGRAMM
mehr lesen

Tribunal der Arbeit

Freitag, 14. Oktober 2022, 15–19 Uhr
GESPRÄCH
Mit Gergana Mineva und Rubia Salgado (das kollektiv/maiz) und Annita Kalpaka
Ein Projekt von Ülkü Süngün
Ort / Veranstalter: Theater Rampe
In Kooperation mit WKV
Im Rahmen von Über:Morgen Festival der Kulturregion Stuttgart
mehr lesen

There is Always Dance in Abundance

Donnerstag, 13. Oktober 2022, 19 Uhr
SCREENING / PREMIERE + DISKUSSION
Mit Diana McCarty, Filipa César und Studierenden der Merz Akademie
Veranstalter: Merz Akademie Stuttgart
Ort: WKV
In Kooperation mit WKV
Im Rahmen von Über:Morgen Festival der Kulturregion Stuttgart
mehr lesen

Liebestod

Shared Space #Vierecksaal
Freitag, 23. September 2022, 20 Uhr
24. und 25. September 2022, jeweils 20 Uhr
OPER / PREMIERE
Johannes Müller und Philine Rinnert mit Ruben Nachtergaele
Veranstalter: Staatsoper Stuttgart
In Kooperation mit WKV
(Foto: Annemie Augustijns)
mehr lesen

Went Looking For Carrie Mae Weems

Foto: Jule Brandhuber

Sonntag, 21. August 2022, 14 Uhr
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG IN ENGLISCHER SPRACHE
Mit Benjamin Cauthen
In Kooperation mit DAZ, Deutsch-Amerikanisches Zentrum, Stuttgart
mehr lesen

Kurator:innenführung

Foto: Jule Brandhuber

Mittwoch, 17. August 2022, 19 Uhr
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG
Mit Hans D. Christ und Iris Dressler
Carrie Mae Weems. The Evidence of Things Not Seen

Mitglieder Jour Fixe

Mittwoch, 27. Juli 2022, 19 Uhr
AUSSTELLUNGSBESUCH
15. Triennale Kleinplastik Fellbach. Die Vibration der Dinge
Mit der Kuratorin Elke aus dem Moor
mehr lesen

Filipa César, Cacheu

Montag, 18. Juli 2022, 19 Uhr
SCREENING + GESPRÄCH
Mit der Filmemacherin Filipa César und Iris Dressler 
Im Kontext der Ausstellung Carrie Mae Weems. The Evidence of Things Not Seen
mehr lesen

Gesprächsabend zur documenta fifteen

Freitag, 15. Juli 2022, 19 Uhr
DISKUSSION
Mit Iris Dressler und Hans D. Christ
mehr lesen

Kitchen Table Talk

Whit Frazier Peterson

Donnerstag, 7. Juli 2022, 19 Uhr
GESPRÄCHE
Mit Whit Frazier Peterson, Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl der Universität Stuttgart für amerikanische Literatur und Kultur
Moderation: Yara Richter, Benjamin Cauthen
mehr lesen

Matthias Bogucki, Aiga Rasch. Im Schatten des Ruhms

Shared Space #Glastrakt
Samstag, 9. Juli 2022, 18:30 Uhr
VORTRAG UND BUCHPRÄSENTATION
Veranstalter: Matthias Bogucki
mehr lesen

America Explained Special: #BlackLivesMatter

Mittwoch, 6. Juli 2022, 18 Uhr
VORTRAG
im Kontext der Ausstellung Carrie Mae Weems. The Evidence of Things Not Seen
In Kooperation mit DAZ, Deutsch-Amerikanisches Zentrum, Stuttgart
mehr lesen

Mitglieder Jour Fixe

Mittwoch, 29. Juni 2022, 19 Uhr
AUSSTELLUNGSBESUCH
Kunstverein Neuhausen: Folke Köbberling. Tribute to Oude. Unterschätzte Ressourcen
Mit der Direktorin Susanne Jakob
mehr lesen

Kuratorenführung

Mittwoch, 22. Juni 2022, 19 Uhr
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG
Mit Hans D. Christ
Carrie Mae Weems. The Evidence of Things Not Seen

Teacher Training

Mittwoch, 22. Juni 2022, 18 Uhr
WORKSHOP
Mit Stefan Bast, Kunsthochschule Mainz
In Kooperation mit DAZ, Deutsch-Amerikanisches Zentrum, Stuttgart
Im Kontext der Ausstellung Carrie Mae Weems. The Evidence of Things Not Seen
mehr lesen

Safer Space Führung von BPoC für BPoC

Sonntag, 19. Juni 2022, 16:30 Uhr
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG
Mit Verterter:innen der Black Communitiy Foundation (BCF), Stutttgart
mehr lesen

Filmreihe zu Carrie Mae Weems

Mittwoch, 15. Juni 2022, 19 Uhr
SCREENING
Dagmar Schultze, Audre Lorde. The Berlin Years 1984 to 1992, 2012, 79'
Ausgesucht und moderiert von Yara Richter
mehr lesen

Trinh T. Minh-ha, The Fourth Dimension

SCREENING + GESPRÄCH
Dienstag, 14. Juni 2022, 19:30 Uhr
Mit den Filmemacherinnen Trinh T. Minh-ha und Filipa César
Veranstalter: Merz Akademie Stuttgart
In Kooperation mit WKV
mehr lesen

Die Ausstellung durch die Augen von BPoC

Mittwoch, 25. Mai 2022, 17:30 Uhr
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG
Mit und von Vertreter:innen der Black Community Foundation (BCF), Stuttgart
mehr lesen

Filmreihe zu Carrie Mae Weems

Mittwoch, 25 Mai 2022, 19 Uhr
SCREENING
Carrie Mae Weems: Meaning and Landscape, 2003–2004; Comedy, 2016; The Madding Crowd, 2013; Ode to My Father, 2003–2004
Ausgewählt und moderiert von Mira Simon
mehr lesen

Kuratorinnenführung

Foto: Jule Brandhuber

Mittwoch, 18. Mai 2022, 19 Uhr
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG
Mit Iris Dressler
Carrie Mae Weems. The Evidence of Things Not Seen

Wolfgang Pohrt, Der Intellektuelle als Unruhestifter

Shared Space #Glastrakt
BUCHVORSTELLUNG
Dienstag, 17. Mai 2022, 19 Uhr
Mit Klaus Bittermann
mehr lesen

Jenseits der Brücke

Shared Space #Glastrakt
KONZERT
Samstag, 9. April 2022, 19 Uhr
(Foto: Hasan Malla)
mehr lesen

Carrie Mae Weems. The Evidence of Things Not Seen

ERÖFFNUNG
1. April 2022, 19 Uhr
AUFTAKTPROGRAMM
2. April 2022, 13 – 18 Uhr
Mit Carrie Mae Weems und
Hans D. Christ, Iris Dressler, Elvira Dyangani Ose, Max Jorge Hinderer Cruz, Susanne Leeb, Ülkü Süngün
mehr lesen

Kurator:innenführung

AUSSTELLUNGSFÜHRUNG
Sonntag, 23. Januar 2022, 16:30 Uhr (Finissage)
Mit Hans D. Christ und Iris Dressler
Actually, the Dead Are Not Dead. Techniken des Werdens

There Is No Such Thing As Documentary

ONLINE KONFERENZ
Freitag, 26. Februar 2021, 9 – 12 Uhr (CET)
Mit Erika Balsom, Chris Berry, Nicolas Helm-Grova, Daniel Mann
Samstag, 27. Februar 2021, 6:30 – 12 Uhr (CET)
Mit Marc Glöde, Tan Pin Pin, Nguyen Trinh Thi, David Teh, Ella Raidel, Philippa Lovatt, Rosalia Namsai Engchuan, Silke Schmickl, Larys Frogier, Iris Dressler, Karin Oen
Ein Veranstaltung von: NTU, Centre for Contemporary Art Singapore und King's College, London
In Kooperation mit WKV
(Abb. Trinh-T. Minh-ha, What About China?, 2020)
mehr lesen

deueng
suchenImpressum
instagramfacebooktwitteryoutube
Schlossplatz 2
D-70173 Stuttgart
Fon: +49 (0)711 - 22 33 70
Fax: +49 (0)711-22 33 791
zentrale@wkv-stuttgart.de
Württembergischer Kunstverein Stuttgart